Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück

Spike Lee und seine Intervention im Hollywood-Genrekino

Elisabeth Bronfen, Professorin für Englisch und Amerikanistik, zeichnet in ihrem Vortrag nach, wie Spike Lee als prominentester Vertreter des Black Cinema sich in den Hollywood-Mainstream einschreibt und diesen zugleich einer kritischen Relektüre unterzieht. Dabei gilt es, seinen Dialog mit Scorsese, Spielberg und Eastwood genauer zu beleuchten wie auch seine Umschrift von Filmen wie Saturday Night Fever und Marathon Man.

Spieldaten
Di., 2.8.2022 20:00
Vortrag von Elisabeth Bronfen, 45'