Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Ailos Reise
(Aïlo: une odyssée en Laponie)
Guillaume Maidatchevsky (Frankreich/Finnland 2018)

«Das Rentier Ailo kommt im April zur Welt. Sein Leben ist von Anfang an aufregend aber auch voller Abenteuer. ‹Rentiere› – ja, es gibt sie wirklich! Nicht nur als Zugtiere für den Schlitten des Weihnachtsmannes. Sie leben in großen Herden im hohen Norden, nahe des Polarkreises. Dort, wo es kaum Pflanzen gibt und die Landschaft viele Monate schneebedeckt ist. Dort, wo noch viele andere Tiere, wie Polarfüchse, Elche, Adler, Eichhörnchen, Lemminge oder Wölfe leben. Manchen von ihnen begegnet Ailo mit Neugier und vor anderen muss er sich sehr in Acht nehmen.» (kinderfilmwelt.de)

Altersfreigabe:
Zutritt ab 6 Jahren (Begleitung durch Erwachsene generell empfohlen).

Kinderfilm-Workshop:
Im Anschluss an die beiden Vorstellungen bietet die Filmwissenschaftlerin Julia Breddermann einen Film-Workshop an (ca. 30 Min., gratis, keine Voranmeldung nötig). Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an einzelne Szenen und Themen des Films herangeführt.

Mehr >

Drehbuch: Guillaume Maidatchevsky, Morgan Navarro
Kamera: Daniel Meyer
Musik: Julien Jaouen
Schnitt: Laurence Buchmann

Mit: Anke Engelke (Erzählerin)

86 Min., Farbe, DCP, D, ab 6

Spieldaten
Sa.,
11.12.2021
15:00
anschl. Film-Workshop für Kinder mit Julia Breddermann (ca. 30 Min.)


Vergangene Vorstellungen:
Sa.,
4.12.2021
15:00
anschl. Film-Workshop für Kinder mit Julia Breddermann (ca. 30 Min.)