Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Podium Bla*Sh

Im Anschluss an den Dokumentarfilm Trop noire pour être française?, in dem sich Isabelle Boni-Claverie mit der kolonialen Vergangenheit Frankreichs und deren heutigen Auswirkungen auseinandersetzt, findet eine Podiumsdiskussion mit dem Publikum zum Thema «Schwarz und Frau» statt. Mit Carine Kapinga Grab sprechen Rispa Stephen und Sarah Owens über die Darstellung Schwarzer Frauen in Film und Theater sowie Fragen von Identität und Sichtbarkeit.
Filmbeginn: 18.15 Uhr
Diskussion: 20:00 Uhr
Leitung: Sarah Owens und Rispa Stephen. Gast: Carine Kapinga Grab (Schauspielerin und Theaterpädagogin)
Es sind Einzel- und Kombitickets erhältlich.

Spieldaten
Vergangene Events:
Mi, 15.3.2017 20:00
Podiumsdiskussion mit dem Publikum zum Thema «Schwarz und Frau»