Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück

Podium Bla*Sh

Im Anschluss an den Dokumentarfilm Trop noire pour être française?, in dem sich Isabelle Boni-Claverie mit der kolonialen Vergangenheit Frankreichs und deren heutigen Auswirkungen auseinandersetzt, findet eine Podiumsdiskussion mit dem Publikum zum Thema «Schwarz und Frau» statt.
Filmbeginn: 18.15 Uhr
Diskussion: 20:00 Uhr
Leitung: Sarah Owens und Rispa Stephen. Gast: Carine Kapinga Grab (Schauspielerin und Theaterpädagogin)
Es sind Einzel- und Kombitickets erhältlich.

Spieldaten
Mi, 15.3.2017 20:00
Podiumsdiskussion mit dem Publikum zum Thema «Schwarz und Frau»