Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück

Pasolini – Der vom Leben verurteilte Dichter

Als Pier Paolo Pasolini anfing Filme zu drehen, war er bereits ein renommierter Dichter und Romanautor. Die Retrospektive zum 100. Geburtstag des vielseitigen Künstlers wird daher mit einer Lesung seiner Gedichte ergänzt.
Wolf Wondratschek, Dichter und unangepasster Solitär im deutschen Literaturbetrieb, hat sich viel mit Pasolini beschäftigt und wird an einer Matinee eine Auswahl von Gedichten des 1975 ermordeten Lyrikers präsentieren und kommentieren. Gelesen werden die Gedichte auf Deutsch vom Sprachhandwerker Christian Reiner und auf Italienisch von der Schauspielerin Graziella Rossi.

Spieldaten
Vergangene Events:
So., 24.4.2022 11:00
Lesung mit Wolf Wondratschek, Christian Reiner und Graziella Rossi, ca. 60'