Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück

Symposium: Filmschaffen in Saudi-Arabien

Die saudischen Frauen haben im Bereich des Filmschaffens im Vergleich zu ihrer Mitwirkung in anderen kreativen Bereichen der Kunst und Literatur deutliche Fortschritte erzielt, angefangen bei der Zahl der Regisseurinnen, die seit der Geburt des saudischen Kinos deutlich zugenommen hat.
Geplant ist, Saudi-Arabien als Fokusland am AFFZ 2024 zu präsentieren.
Referentin (online): Hana Alomair ist eine mehrfach preisgekrönte saudische Autorin und Regisseurin und die Vorsitzende der Saudi Cinema Association.
Moderation: Mae Anna Chokr

Spieldaten
Vergangene Events:
Sa., 26.11.2022 17:30
in engl. Sprache; Eintritt frei; bitte beziehen Sie Ihr Gratis-Ticket an der Kinokasse oder online im VV