Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
My Favorite Wife
Garson Kanin (USA 1940)

Screwball Comedy, sehr frei nach Alfred Lord Tennysons Ballade «Enoch Arden», deren Titelheld nach jahrelanger Abwesenheit seine Frau mit einem neuen Gatten antrifft.
«Just an dem Tag, als Nick Arden Bianca Bates heiratet, kehrt seine Gattin Ellen zurück, die vor sieben Jahren bei einem Schiffbruch verschollen ging. Sie folgt den Neuvermählten in die Flitterwochen, verhindert den Vollzug der Ehe und schnurrt sich, wie ein kluges Kätzchen, letztendlich zum Sieg. Garson Kanin war 27 (und beschwingter denn je), als er diesen Film inszenierte. Randolph Scott spielt den vegetarischen Wissenschaftler, der Ellen auf der Insel Gesellschaft geleistet hat.» (Pauline Kael: 5001 Nights at the Movies)
Für die These, dass Cary Grant und Randolph Scott privat ein Paar waren, findet sich hier witziges Beweismaterial. (mb)

Drehbuch: Bella Spewack, Sam Spewack, nach einem Gedicht von Alfred Lord Tennyson
Kamera: Rudolph Maté
Musik: Roy Webb
Schnitt: Robert Wise

Mit: Irene Dunne (Ellen), Cary Grant (Nick), Randolph Scott (Burkett), Gail Patrick (Bianca), Ann Shoemaker (Ma), Scotty Beckett (Tim), Mary Lou Harrington (Chinch), Donald MacBride (Hotelangestellter), Hugh O'Connell (Johnson), Granville Bates (Richter), Pedro de Cordoba (Dr. Kohlmar)

88 Min., sw, 35 mm, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Sa,
18.2.2017
18:15
Mo,
27.2.2017
20:45
Do,
9.3.2017
15:00