Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich, Kinokasse 044 211 66 66

< Zurück
  • trailer
Breakfast at Tiffany's
Blake Edwards (USA 1961)

«Eine junge Frau aus der Provinz lässt sich in New York von vermögenden Herren aushalten und macht die Bekanntschaft eines schriftstellerisch ambitionierten jungen Nachbarn, der seinerseits von einer älteren Geliebten alimentiert wird. Die aufkeimende Liebe konfrontiert beide mit ihren Lebenslügen.
Der romantische Schauplatz von Blake Edwards’ berühmter Capote-Verfilmung spiegelt wunderbar Wunschwelt und Wirklichkeit seiner Figuren: Die schicke Upper East Side steht für den Traum vom mondänen Leben, der schon Millionen junge Provinzler nach New York gebracht hat. Die Single-Apartments eines klassischen Reihenhauses, welche die Helden – ständig beargwöhnt von kleinlichen Nachbarn – in diesem Quartier bewohnen, bergen hingegen Einsamkeit und kleinbürgerliche Ernüchterung. Der märchenhafte Charme von Breakfast at Tiffany’s rührt von der Hartnäckigkeit, mit der Audrey Hepburn alias Holly Golightly diese dunkle Seite leugnet und ihre Verlorenheit mit Exzentrik kaschiert.» (Andreas Furler, Programmheft Filmpodium, Oktober/November 2009)

Drehbuch: George Axelrod, nach der Novelle von Truman Capote
Kamera: Franz Planer
Musik: Henry Mancini
Schnitt: Howard Smith

Mit: Audrey Hepburn (Holly Golightly), George Peppard (Paul Varjak), Patricia Neal (Mrs. Failenson), Mickey Rooney (Mr. Yunioshi), Buddy Ebsen (Doc Golightly), Martin Balsam (O. J. Berman)

115 Min., Farbe, Digital HD, E/d, J/12

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Sa,
22.7.2017
18:15
So,
30.7.2017
20:45
So,
13.8.2017
15:30