Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Do the Right Thing
Spike Lee (USA 1989)

Ein heisser Tag in einem schwarzen Viertel Brooklyns: Mookie arbeitet als Pizzabote für Sal, einen Italoamerikaner, der hier seit 20 Jahren eine Pizzeria betreibt. Ein schwarzer Aktivist beklagt sich, dass Sal auf seiner «Wall of Fame» keine Schwarzen aufgenommen habe, und droht mit einem Boykott. Die Auseinandersetzung schaukelt sich immer weiter hoch, bis die angestauten sozialen Spannungen explodieren.
«Der Film war eine pointierte Auseinandersetzung mit der damaligen Rassenpolitik New Yorks. (...) Es war auch ein packendes menschliches Drama mit einer grossartigen Besetzung (…). Do the Right Thing, den Barack und Michelle Obama bei ihrem ersten Date gesehen haben, gilt heute als Kunstwerk sowie als Meilenstein des afroamerikanischen Films.» (Gavin Edwards, rollingstone.com, 20.6.2014)

Drehbuch: Spike Lee
Kamera: Ernest R. Dickerson
Musik: Bill Lee
Schnitt: Barry Alexander Brown

Mit: Danny Aiello (Sal), Spike Lee (Mookie), Richard Edson (Vito), Ossie Davis (Da Mayor), Ruby Dee (Mother Sister), John Turturro (Pino), Bill Nunn (Radio Raheem), Samuel L. Jackson (Mister Señor Love Daddy), Giancarlo Esposito (Buggin Out), Rosie Perez (Tina, Mookies Freundin), Robin Harris (Sweet Dick Willie), Martin Lawrence (Cee)

119 Min., Farbe, 35 mm, E/d, ab 14

Spieldaten