Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
The Angels’ Share
Ken Loach (GB/Frankreich/Belgien 2012)

Robbie, ein arbeitsloser junger Kleinganove aus Glasgow, will eigentlich seinem neugeborenen Sohn zuliebe «vernünftig» werden. Doch beim Besuch einer Whiskybrennerei reift in ihm eine Idee für einen Coup, für den er ein letztes grosses Wagnis eingehen würde.
«Auch das jüngste Werk vom britischen Altmeister des sozialkritischen Films lebt nicht zuletzt von der Unmittelbarkeit der Schauspielerei seiner Laiendarsteller (…). Loach bewegt sich (…) spielerisch zwischen den Genres, bedient sich eines pseudodokumentarischen Sozialrealismus ebenso wie der Erzählkonventionen des Heist-Movies.» (Susanne Ostwald, NZZ, 28.11.2012)

Drehbuch: Paul Laverty
Kamera: Robbie Ryan
Musik: George Fenton
Schnitt: Jonathan Morris

Mit: Paul Brannigan (Robbie), John Henshaw (Harry), Roger Allam (Thaddeus), Gary Maitland (Albert), Siobhan Reilly (Leonie), Jasmin Riggins (Mo), William Ruane (Rhino), Scott Dymond (Willy), Scott Kyle (Clancy), James Casey (Dougie), Gilbert Martin (Matt)

102 Min., Farbe, DCP, E/d/f

Spieldaten
Do.,
8.9.2022
18:15
ab 20 Uhr Whisky-Tasting mit J.B. Labat im Foyer