Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Amour
Michael Haneke (Frankreich/Deutschland/Österreich 2012)

Georges und Anne sind um die 80. Eines Tages hat Anna einen Schlaganfall. Liebevoll kümmert sich Georges zu Hause um seine Frau, die offen Suizidgedanken hegt. Je weiter aber die Krankheit fortschreitet, umso mehr isoliert sich das Paar von der Aussenwelt.
«Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant versammeln in ihren vermutlich letzten grossen Altersrollen noch einmal ihr ganzes stupendes Können. Sie zeigen Grade der Selbstentäusserung bei gleichzeitiger souveräner Kontrolle auch unwillkürlichster Regungen und minimster Gefühlsnuancen, wie sie nur das Kino ermöglicht – dasjenige eines Michael Haneke.» (Christoph Egger, NZZ, 27.9.2012)

Drehbuch: Michael Haneke
Kamera: Darius Khondji
Musik: Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach
Schnitt: Monika Willi, Nadine Muse

Mit: Jean-Louis Trintignant (Georges), Emmanuelle Riva (Anne), Isabelle Huppert (Eva), Alexandre Tharaud (Alexandre), William Shimell (Geoff), Ramón Agirre (Hausmeister), Rita Blanco (Hausmeisterin)

125 Min., Farbe, DCP, F/d

Spieldaten