Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
  • trailer
Harlan County U.S.A.
Barbara Kopple (USA 1976)

Für gerechte Arbeitsbedingungen treten 1973 in Harlan County Minenarbeiter in den Streik. Ihr Gegner ist ein skrupelloses Unternehmen, das auch vor Gewalt nicht zurückschreckt. Als eine New Yorker «Hippie-Film-Crew» den Kampf dokumentieren möchte, reagieren die Bergleute zuerst mit Ablehnung. Doch über die Jahre gewinnt Barbara Kopple ihr Vertrauen und kann so aus nächster Nähe den Kampf festhalten – samt seinen tödlichen Konsequenzen. «Es ist der beste Dokumentarfilm seit Langem. (...) Seine Stärke liegt nicht in seiner Schönheit (…), sondern in der moralischen Autorität, die in jedes Bild eingeschrieben ist.» (Peter Biskind, Jump Cut, 14/1977)

Drehbuch: Barbara Kopple
Kamera: Kevin Keating, Hart Perry
Musik: Hazel Dickens, Merle Travis, David Morris
Schnitt: Nancy Baker, Mary Lampson

103 Min., Farbe, 35 mm, E/d

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
Fr.,
1.7.2022
18:15