Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück
Driftwood
Allan Dwan (USA 1947)

«Republic liess Dwan, einem Hollywoodpionier im wahrsten Sinne des Wortes, ungewöhnlich frei Hand bei der Wahl seiner Themen. In Driftwood spielt Natalie Wood eine der eigenwilligsten und originellsten Kinderfiguren, die ich je in einem Hollywoodfilm gesehen habe: ein Mädchen namens Jenny Hollingsworth, das in einer Geisterstadt in Colorado mit seinem Urgrossvater lebt, einem Prediger, dessen Gemeinde jetzt nur noch aus Jenny besteht. Als er plötzlich stirbt, irrt sie durch die Wüste und wird von Steve Webster (Dean Jagger) gerettet, einem jungen Arzt. Er nimmt sie bei sich auf, oder besser gesagt, er nimmt sie mit in das Haus seines mürrischen Vermieters und Freundes Murph (Walter Brennan), des Apothekers der Stadt, und vertraut sie auch seiner Verlobten Susan Moore (Ruth Warrick) an. (…) Dwan ist der grosse Soziologe des klassischen Hollywoods, ein Schilderer tiefer Bindungen mit feinem Gespür und vitaler Details, dessen wimmelnde Visionen des Kleinstadtlebens mit scharfer und differenzierter Kritik gespickt sind.» (Richard Brody, newyorker.com, 1.2.2018)

Drehbuch: Mary Loos, Richard Sale
Kamera: John Alton
Musik: Nathan Scott
Schnitt: Arthur Roberts

Mit: Ruth Warrick (Susan Moore), Walter Brennan (Murph), Dean Jagger (Dr. Steve Webster), Natalie Wood (Jenny Hollingsworth), Charlotte Greenwood (Mathilda)

88 Min., sw, DCP, E

Spieldaten


Vergangene Vorstellungen:
So.,
26.5.2024
15:00
Do.,
6.6.2024
15:00