Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich - 044 415 33 66

< Zurück

The Story of Film: An Odyssey: Episoden 7–8 (1957–1969)

Der nordirische Dokumentarfilmer und Autor Mark Cousins beschäftigt sich seit dreissig Jahren mit den unterschiedlichsten Aspekten des Kinos. In The Story of Film: An Odyssey (2011) erzählt er in 17 einstündigen Episoden die Filmgeschichte nach, den Kern bilden dabei kommentierte Filmausschnitte und Interviews mit verschiedenen Filmgrössen und Schauspielern. Mehr >

ČSSR 1966
Regie: Věra Chytilová
Tsch/d, 73 Min.

Vorfilm:
Die Hand
ČSSR 1965, Jiri Trnka, 18 Min., 35 mm, ohne Dialoge

Mi.,
13.10.2021
18:00
Di.,
26.10.2021
20:45
Spanien 1960
Regie: Marco Ferreri
Sp/e, 86 Min.

Do.,
7.10.2021
20:45
Mi.,
20.10.2021
18:00
UdSSR/Ukraine 1965
Regie: Sergej Paradschanow
Russ/d/f, 97 Min.

Sa.,
23.10.2021
15:00
Di.,
2.11.2021
20:45
Mi.,
10.11.2021
18:00
Senegal/Frankreich 1966
Regie: Ousmane Sembène
F/d, 65 Min.

Vorfilm:
The House Is Black
Iran 1963, Forugh Farrochzad, 21 Min., DCP, Farsi/e

Mi.,
3.11.2021
18:00
Di.,
9.11.2021
20:45
Italien/Frankreich 1963
Regie: Federico Fellini
I/d, 138 Min.

Mi.,
27.10.2021
18:00
Sa.,
13.11.2021
20:45
Schweden 1966
Regie: Ingmar Bergman
Schwed+E/d, 84 Min.

Mi.,
6.10.2021
19:00
So.,
14.11.2021
20:45
Gesamtdauer: 120 Min.

Programm:
The Story of Film: An Odyssey. Episode 7 – European New Wave, GB 2011, Mark Cousins, E/d, 60 Min.
The Story of Film: An Odyssey. Episode 8 – New Directors, New Form, GB 2011, Mark Cousins, E/d, 60 Min.

Do.,
14.10.2021
18:00
Mi.,
20.10.2021
20:45